M+E-InfoTruck

Der InfoTruck der sächsischen Metall- und Elektroindustrie ist sachsenweit unterwegs und informiert über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im größten Industriezweig des Freistaats.

Dabei setzt der zweigeschossige M+E-InfoTruck auf einer etwa 80 m² großen Präsentations­fläche Maßstäbe für moderne Berufs­information, die mit neuesten Multimedia-Anwendungen und anschaulichen Experimentier­stationen punktet. Jugendliche lernen an M+E-typischen Arbeitsplätzen technische Zusammenhänge kennen und erleben die Faszination Technik praxisnah und intuitiv. So können sie unter anderem eine computer­gesteuerte CNC-Fräs­maschine programmieren und ein Werkstück selbst fertigen. Ein Aufzugmodell demonstriert anschaulich, warum eine intelligente IT-Steuerung die Wartezeit für die Nutzer deutlich reduziert.

Eine M+E Ausbildungsplatzbörse informiert über aktuelle und passgenaue Ausbildungs- und Praktikumsangebote in der Region.

Weitere Informationen zum M+E-InfoTruck und zu Einsätzen in den Regionen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.