Logo von Schulewirtschaft Deutschland

Newsletter SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland erschienen

Aktueller Newsletter von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland ist verfügbar.
Er erscheint sechs Mal jährlich und wird Ihnen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Ausgabe 2/2020
Die aktuelle Ausgabe informiert Sie über:

  • die JUNIOR Landeswettbewerbe für die Schülerfirmen
  • den neuen Film über das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland
  • den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020
  • den Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung
  • neue Checklisten und Beispiele des Monats von SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland
  • die Handreichung von SCHULEWIRTSCHAFT & KOFA „Schulkooperationen gestalten“
  • Aktivitäten von SCHULEWIRTSCHAFT Hessen „Mit richtiger Haltung und Know-how fit während der Schulschließungen“
  • Aktivitäten von SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg „Neue Wege gehen, eigenes Profil stärken – aktiv in der digitalen Welt“
  • Informationen zur IT-Fitness, der Future Skills Initiative
  • Aktivitäten von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern „Berufliche Bildung geht digital – 1. Online-Motivationstag für Schüler“
  • Aktivitäten von SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg und virtuellen Arbeitskreisberatungen

Selbstverständlich noch weitere Tipps und Termine aus dem SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk.

Klicken Sie hier, um den aktuellen Online-Newsletter abzurufen.

Sie können sich im Formular zum Abonnement anmelden! Für die Abmeldung oder auch für Hinweise schicken Sie uns eine E-Mail an schulewirtschaft@iwkoeln.de.

Infomaterial Handlungsempfehlung „Wirtschaft und Schule – Schulkooperationen gestalten“ veröffentlicht

Unter diesem Titel haben KOFA, das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung, und SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland neue Handlungsempfehlungen herausgebracht.

Sie zeigen auf, dass es sich für Unternehmen lohnt, mit Schulen eng zusammenzuarbeiten und so die Fachkräfte von morgen schon früh kennenzulernen.

Die Broschüre gibt zahlreiche Tipps, wie eine nachhaltige Kooperation gelingen kann.

    Handlungsempfehlung „Wirtschaft und Schule – Schulkooperationen gestalten“

SMART-FILM-SAFARI 2020

Handyfilm-Wettbewerb 2020/2021

Bewerbungsschluss: 13. November 2020

Der Handyfilmwettbewerb von Netzwerk Berufswahl-SIEGEL und Deutscher Kinemathek dreht sich um das Thema „Berufsbild Gründer: Von der Idee zum Startup“.

Bewerben können sich Schülerteams ab der 8. Klasse aus allen weiterführenden Schulen, ob mit oder ohne Berufswahl-SIEGEL. Sie reichen ein Storyboard ein; aus den Vorschlägen werden die fünf besten ausgewählt und mit Filmprofis vor Ort umgesetzt.

Nähere Informationen dazu gibt es auf www.netzwerk-berufswahlsiegel.de/smartfilmsafari.

Logo von Schulewirtschaft Deutschland

Newsletter SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland erschienen

Aktueller Newsletter von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland ist verfügbar.
Er erscheint sechs Mal jährlich und wird Ihnen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Ausgabe 1/2020

Die aktuelle Ausgabe informiert Sie über:

  • die Fachtagung „Schülerbetriebspraktikum erfolgreich gestalten“ von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland & Bundesagentur für Arbeit
  • ein Beispiel des Monats von SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland
  • die „SMARTFILMSAFARI“
  • „MINT-Berufe zum Anfassen“ von SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen-Anhalt
  • den „Leitfaden Berufsorientierung“, der in der 9. Auflage erschienen ist
  • „VIRTUAL WORK EXPERIENCE“ von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
  • die Webseite „EINFACH ZUKUNFT“ von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland & Bundesagentur für Arbeit
  • die Berufliche Orientierung für Stipendiaten, von SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen
  • eine Veranstaltung von SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg zum Thema „Künstliche Intelligenz“

Selbstverständlich noch weitere Tipps und Termine aus dem SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk.

Klicken Sie hier, um den aktuellen Online-Newsletter abzurufen.

Sie können sich im Formular zum Abonnement anmelden! Für die Abmeldung oder auch für Hinweise schicken Sie uns eine E-Mail an schulewirtschaft@iwkoeln.de.

Logo von Schulewirtschaft Deutschland

Newsletter SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland erschienen

Aktueller Newsletter von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland ist verfügbar.
Er erscheint sechs Mal jährlich und wird Ihnen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Ausgabe 6/2019

Die aktuelle Ausgabe informiert Sie über:

  • die Auszeichnungsveranstaltung für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis „Das hat Potenzial!“, in Berlin
  • neue Best-Practice-Beispiele des Netzwerks SW Ostdeutschland (Berufemarkt in Bautzen und der Ausbildungsguide)
  • die Fachtagung „Herausforderung Schülerbetriebspraktikum“ von BA und SW
  • Schüler im Betrieb – Praktika erfolgreich gestalten von SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg
  • ElternMitWirkung im Prozess der Berufsorientierung von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
  • das Schüler-Azubi-Camp von SCHULEWIRTSCHAFT Nordrhein-Westfalen
  • SCHULEWIRTSCHAFT verbindet, Vertreter des AK SCHULEWIRTSCHAFT Rheinland-Pfalz zu Besuch beim AK in Hamburg
  • Wandel in der Arbeitswelt – Herausforderungen für die berufliche Orientierung gemeinsam meistern, die Jahrestagung des AK SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg
  • Jugendsprache im Berufsalltag-Wirtschaftsexperten tauschen sich aus
  • das Projekt „FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT“
  • 25 Jahre JUNIOR Programme

Selbstverständlich noch weitere Tipps und Termine aus dem SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk.

Klicken Sie hier, um den aktuellen Online-Newsletter abzurufen.

Sie können sich im Formular zum Abonnement anmelden! Für die Abmeldung oder auch für Hinweise schicken Sie uns eine E-Mail an schulewirtschaft@iwkoeln.de.

Verleihung Ehrennadel SCHULEWIRTSCHAFT in Silber

Vorsitzende und Mitglieder des AK SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen erhalten die Ehrennadel SCHULEWIRTSCHAFT in Silber

Bei der diesjährigen Tagung „Schule-Beruf-Zukunft“ wurden

  • Egbert Röhm, Vorsitzender SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen und Vorsitzender AK SCHULEWIRTSCHAFT Dresden (Vorsitzender Wirtschaft),
  • Gabriele Gromke, AK SCHULEWIRTSCHFT Leipzig (Vorsitzende Wirtschaft),
  • Thomas Graupner, AK SCHULEWIRTSCHAFT Leipzig (Vorsitzender Schule),
  • Kathrin Schlegel, AK SCHULEWIRTSCHAFT Kamenz-Königsbrück (Vorsitzende Schule),
  • Thomas Schwab, AK SCHULEWIRTSCHAFT Kamenz-Königsbrück (Vorsitzender Wirtschaft),
  • Ramona Wohllebe, AK SCHULEWIRTSCHAFT Collm-Region (Vorsitzende Schule),
  • Klaus Arndt, AK SCHULEWIRTSCHAFT Mittleres Erzgebirge,

für ihr langjähriges Engagement und die herausragende Arbeit im Bereich der Beruflichen Orientierung mit der Ehrennadel SCHULEWIRTSCHAFT in Silber ausgezeichnet.

Die Leiterin von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland Miriam Reitz sprach die Dankesworte.

Dr. Nadja Anders – Leiterin des Landesamtes für Schule und Bildung-Standort Chemnitz, Kristin Tölle – Referentin Schule-Wirtschaft Sachsen und Jörg Beyer – Bereichsleiter Ausbildungsmarkt/Reha der Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit überreichten die Urkunden und Ehrennadeln. Sie gratulierten den Vertretern der sächsischen Arbeitskreise zu dieser besonderen Auszeichnung und würdigten ihre starke Identifikation mit dem AK SCHULEWIRTSCHAFT.

Durch ihr überdurchschnittliches Engagement tragen sie dazu bei, dass der AK SCHULEWIRTSCHAFT in Sachsen für die erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung von Schulen und Unternehmen steht. Sie fördern durch ihre stetigen Bemühungen die gleichberechtigte Partnerschaft von Schulen und Unternehmen, das gegenseitige Verständnis und einen Dialog auf Augenhöhe. Dadurch unterstützen sie die Weiterentwicklung des Netzwerkes auf regionaler Ebene.

Wir bedanken uns herzlich für die engagierte Arbeit und freuen uns auch künftig auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.