ÜBER UNS

SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen

Wir sind ein landesweites Netzwerk zur Koordinierung und Verbesserung der Berufs- und Studienorientierung, damit junge Menschen erfolgreich den Einstieg in das Berufsleben meistern und gleichzeitig der Fachkräftebedarf in den Unternehmen gedeckt werden kann.

In den regionalen Arbeitskreisen von SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen (SWS) engagieren sich Vertreter aus Schulen und Unternehmen sowie aus Schulbehörden, Verbänden und Einrichtungen der Wirtschaft. Die Effekte des Engagements sind vielfältig: Die Jugendlichen profitieren von einem Netzwerk in der Region und können ihre Lebens- und Familienplanung verlässlich gestalten und die Unternehmen finden den notwendigen Fachkräftenachwuchs.

Die Schirmherrschaft obliegt Christian Piwarz, dem sächsischen Staatsminister für Kultus, und
Dr. Jörg Brückner, dem Präsidenten der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V..

Den Vorsitz der SWS führen

Dr. Egbert Röhm
Geschäftsführer der Theegarten-Pactec GmbH & Co. KG als Repräsentant der Wirtschaft und

Birgit Willhöft
Referatsleiterin des Landesamtes für Schule und Bildung, als Repräsentantin der Schulen.

Als Mitglied von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland fungiert die SWS als Schnittstelle zwischen bundesweiten Interessen und regionalen Möglichkeiten der SCHULEWIRTSCHAFT–Arbeit in und für Sachsen.

SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Okay, verstanden